Menu

Grundlagen der Zahnmedizin: Zahn

Zahn ist ein wesentlicher Bestandteil des menschlichen Körpers und spielt eine zentrale Rolle in der allgemeinen Gesundheit. Jeder Zahn besteht aus mehreren Teilen: der sichtbare Teil, bekannt als Krone, und der unter dem Zahnfleisch liegende Teil, die Wurzel. Die Krone ist von Zahnschmelz bedeckt, dem härtesten Material im menschlichen Körper, das den Zahn vor Abnutzung schützt. Unter dem Zahnschmelz liegt das Dentin, ein poröses Gewebe, das den größten Teil des Zahnes ausmacht. Im Zentrum des Zahnes befindet sich das Zahnmark oder die Pulpa, die Nerven und Blutgefäße enthält.

Die Gesundheit deiner Zähne ist entscheidend für die Verdauung, da sie die Nahrung zerkleinern, was die Verdauung erleichtert. Zähne spielen auch eine wichtige Rolle in der Sprachbildung und beeinflussen das Aussehen. Die Pflege der Zähne durch regelmäßiges Bürsten, Zahnseide und zahnärztliche Kontrollen ist entscheidend, um Karies und Zahnkrankheiten vorzubeugen.