Menu

Grundlagen der Zahnmedizin: Abszess

Stell dir vor, du hast eine schmerzhafte, mit Eiter gefüllte Schwellung im Mund – das ist ein Abszess. Er entsteht, wenn Bakterien eine Infektion verursachen, oft rund um den Zahn oder im Zahnfleisch. Es fühlt sich nicht nur unangenehm an, sondern kann auch gefährlich sein, wenn er nicht behandelt wird. Dein Zahnarzt kann den Abszess öffnen, den Eiter ablassen und die Infektion behandeln. Manchmal sind auch Antibiotika nötig. Wichtig ist, dass du bei ersten Anzeichen direkt zum Zahnarzt gehst, damit es nicht schlimmer wird.