Menu

Grundlagen der Zahnmedizin: Gingiva

Die Gingiva, allgemein bekannt als Zahnfleisch, spielt eine entscheidende Rolle in der Mundgesundheit. Sie umgibt die Zähne und bietet Schutz für die darunterliegenden Knochenstrukturen und Zahnwurzeln. Gesundes Zahnfleisch ist fest, hat eine blassrosa Farbe und liegt eng an den Zähnen an, um einen effektiven Schutz gegen Bakterien zu bieten.

Die Pflege der Gingiva ist essentiell, um Erkrankungen wie Gingivitis und Parodontitis vorzubeugen. Eine gute Mundhygiene, einschließlich regelmäßigem Zähneputzen und der Verwendung von Zahnseide, ist unerlässlich, um Plaque und Bakterien zu entfernen, die Zahnfleischentzündungen verursachen können. Regelmäßige zahnärztliche Kontrollen helfen ebenfalls, die Gesundheit des Zahnfleisches zu überwachen und Probleme frühzeitig zu erkennen.