Menu

Grundlagen der Zahnmedizin: Goldkrone

Eine Goldkrone ist eine Art von Zahnersatz, die aus Gold oder einer Goldlegierung gefertigt wird. Goldkronen sind für ihre Langlebigkeit, Biokompatibilität und geringe Abnutzung bekannt. Sie sind eine gute Wahl für die Wiederherstellung von Backenzähnen, da sie den Kaukräften gut standhalten.

Die Anfertigung einer Goldkrone erfordert präzise zahnärztliche Arbeit. Zuerst wird der betroffene Zahn präpariert und ein Abdruck genommen, auf dessen Basis die Krone hergestellt wird. Goldkronen sind zwar teurer als andere Materialien, bieten aber aufgrund ihrer Haltbarkeit und geringen Reaktivität mit Mundgewebe langfristige Vorteile.