Menu

Grundlagen der Zahnmedizin: Wange

Wange spielt eine wichtige Rolle in der Mundgesundheit und der allgemeinen Funktion des Mundraums. Die Wangen bilden die seitlichen Begrenzungen der Mundhöhle und sind beteiligt an Funktionen wie Sprechen, Kauen und Schlucken. Sie bestehen aus Muskeln, Fettgewebe und Haut und sind innen mit Schleimhaut ausgekleidet.

Die Gesundheit der Wangen ist wichtig, da Probleme in diesem Bereich, wie Infektionen, Geschwüre oder Tumore, die Mundfunktion und allgemeine Gesundheit beeinträchtigen können. Regelmäßige Selbstuntersuchungen und zahnärztliche Kontrollen helfen, Anomalien frühzeitig zu erkennen und zu behandeln.