Menu

Grundlagen der Zahnmedizin: Bukkal

Bukkal bezieht sich auf die Wange oder die Wangenseite der Zähne. In der Zahnmedizin wird dieser Begriff verwendet, um die Lage oder Richtung von Strukturen oder Erkrankungen im Mund zu beschreiben, die sich auf die Wangenseite beziehen. Zum Beispiel kann ein Zahnarzt von einer bukkalen Kavität sprechen, wenn sich ein Loch auf der Wangenseite eines Zahnes befindet.

Die Pflege der bukkalen Flächen der Zähne ist genauso wichtig wie die Pflege anderer Teile der Zähne. Dies umfasst regelmäßiges Zähneputzen, um Plaque und Speisereste zu entfernen, die sich auf diesen Flächen ansammeln können. Die Verwendung von Zahnseide ist ebenfalls wichtig, um die Bereiche zwischen den Zähnen zu reinigen, die nahe an den Wangen liegen.

Erkrankungen, die die bukkale Region betreffen, können von Karies über Zahnfleischerkrankungen bis hin zu Verletzungen reichen, die durch Bisse auf die Wangeninnenseite entstehen. Regelmäßige zahnärztliche Untersuchungen sind wichtig, um solche Probleme frühzeitig zu erkennen und zu behandeln.

Bei zahnärztlichen Eingriffen, wie zum Beispiel der Anbringung von Zahnspangen, wird oft auf die bukkale Seite Bezug genommen, um die Positionierung von Brackets oder anderen Apparaturen zu beschreiben.