Menu

Grundlagen der Zahnmedizin: Stomatitis

Stomatitis bezeichnet eine Entzündung der Mundschleimhaut, die verschiedene Ursachen haben kann, darunter Infektionen, allergische Reaktionen, mechanische Reizungen, Medikamente oder systemische Erkrankungen. Die Symptome können Schmerzen, Rötungen, Schwellungen, Geschwüre und manchmal Blutungen umfassen.

Die Behandlung der Stomatitis hängt von der zugrunde liegenden Ursache ab. Sie kann die Verwendung von Medikamenten zur Behandlung von Infektionen, Entzündungen oder Schmerzen umfassen. In einigen Fällen sind auch Änderungen der Mundhygiene oder der Ernährungsgewohnheiten erforderlich.

Es ist wichtig, bei Anzeichen einer Stomatitis einen Zahnarzt oder Arzt aufzusuchen, um eine korrekte Diagnose und Behandlung zu erhalten. Frühzeitige Behandlung kann helfen, die Symptome zu lindern und Komplikationen zu vermeiden.