Menu

Grundlagen der Zahnmedizin: Kieferorthopädischer Retainer

Ein kieferorthopädischer Retainer ist ein Gerät, das nach einer kieferorthopädischen Behandlung getragen wird, um die Zähne in ihrer neuen Position zu halten. Retainer sind entscheidend, um zu verhindern, dass sich die Zähne nach Entfernung der Zahnspangen wieder in ihre ursprüngliche Position zurückbewegen. Es gibt verschiedene Arten von Retainern, sowohl feste als auch herausnehmbare Modelle.

Herausnehmbare Retainer sind in der Regel aus einem durchsichtigen Kunststoffmaterial gefertigt und passen genau über die Zähne. Feste Retainer bestehen aus einem dünnen Draht, der hinter den Zähnen befestigt wird. Die Wahl des Retainers hängt von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich der Art der ursprünglichen Fehlstellung und den Empfehlungen des Kieferorthopäden.

Die Dauer, für die ein Retainer getragen werden muss, variiert je nach individuellem Fall, kann aber von mehreren Monaten bis zu mehreren Jahren reichen.